06 Dez 2019

Weihnachtskonzert Bürener Kinder- und Jugendchor

19:30 Uhr

Theatersaal der Stadthalle Büren

14 Dez 2019

Night of the Sounds

19:00 Uhr

voraussichtlich Schützenhalle Brilon

22 Dez 2019

Dalheimer Advent

15:30 Uhr

Kloster Dalheim

Jahreshauptversammlung 2019

Der neue Vorstand mit den scheidenden Mitgliedern– (v.l.) Notenwartin Ilona Hennecke, Kassiererin Karin Koch, Dagmar Göke, 1. Vorsitzende Claudia Peveling, Stephanie Meschede-Schlüter, 2. Vorsitzende Jutta Füser und Schriftführerin Ilona LuigsDer neue Vorstand mit den scheidenden Mitgliedern– (v.l.) Notenwartin Ilona Hennecke, Kassiererin Karin Koch, Dagmar Göke, 1. Vorsitzende Claudia Peveling, Stephanie Meschede-Schlüter, 2. Vorsitzende Jutta Füser und Schriftführerin Ilona Luigs

Büren. Die Jahreshauptversammlung des Frauenchores Fine Art e.V. gab auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit auf ereignisreiche, vergangene Monate zurück zu blicken. Darüber hinaus standen Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Das Amt der zweiten Vorsitzenden hatte in den vergangenen 5 Jahren Stephanie Meschede-Schlüter aus Büren inne und stand somit gemeinsam mit der ersten Vorsitzenden, Claudia Peveling, an der Spitze des Vereins. Ihr Amt übernimmt nun Jutta Füser aus Rüthen, die seit August 2017 Mitglied des Frauenchores ist.
Seit Gründung des Vereins im Jahr 2004 hatte Dagmar Göke aus Büren stets die Finanzen des Vereins gewissenhaft im Blick. Nach dieser langen Zeit gibt sie „ihr“ Amt nun vertrauensvoll in neue Hände. In ihre Fußstapfen tritt Karin Koch aus Büren. Schriftführerin bleibt weiterhin Ilona Luigs aus Steinhausen, um die Noten kümmert sich auch im neuen Jahr Ilona Hennecke aus Bad Wünnenberg.

Gemeinsam blickte man am Sitzungsabend auch auf das vergangene Jahr zurück, in welchem der Chor einen prominenten Gast begrüßen durfte: Clemens Tewinkel, ehemaliges Bandmitglied der bekannten A-capella-Formation Wise Guys, zeigte den Sängerinnen im Mai aus seinem reichen Bühnenerfahrungsschatz, was vor Publikum geht und was nicht.
Bei sommerlichen Temperaturen wurden im Mai 2018 in der Kapelle Gut Holthausen Weihnachtslieder geschmettert, um die lang ersehnte erste, eigene CD des Chores fertigzustellen. Beim Polizeichor Paderborn durften die Sängerinnen ebenso zu Gast sein, wie beim Männergesangverein MGV 1888 Nuttlar. Filmreif ging es am 6. Oktober in der Bürener Stadthalle zu. Fine Art traf Hollywood und brachte mit bekannten Filmmelodien die Halle zum Toben. Nach altbewährter Tradition gestalteten die Sängerinnen das Weihnachtskonzert des Bürener Kinder- und Jugendchores mit. Besinnlich wurde es auch beim Dalheimer Advent im Kloster Dalheim.
Für einen guten Zweck traf man sich kurz vor Weihnachten in Salzkotten. Der Lions-Club Büren Salzkotten sammelte für die LIONS Hornhautbank NRW in Düsseldorf.

Im Jahr 2019 werden eher sakrale und klassische Werke auf dem Programm stehen. Der Chor plant unter anderem, an einigen Messfeiern in der Region teilzunehmen und diese musikalisch mitzugestalten. Zu hören sein wird Fine Art in diesem Rahmen am 11. August im WDR. Die Messfeier wird an diesem Sonntag aus der Katholischen Pfarrkirche St. Antonius Bad Wünnenberg im Radio übertragen.